Handball- und Leichtathletik-Club Höxter e.V.

Anschrift:
HLC Höxter e.V.
Stummrigestraße 4
37671 Höxter
Erreichbarkeiten:
Telefon: 05271-380511
Telefax: 05271-380611
info@hlc-hoexter.de
Geschäftsstelle:
Mittwoch, 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 12.00 - 14.00 Uhr
 

Stark umkämpfte Niederlage der Giants gegen Paderborn Baskets 4

11. November 2019

Nach der bitteren Niederlage in Salzkotten musste der HLC am 9. November gegen die Paderborn Baskets 4 antreten.

Der Start ins Spiel war für beide Mannschaften nahezu ausgeglichen. Das sorgte für ein 17:18 zum Viertelende.

Das bessere, zweite Viertel erwischte Paderborn, die es mit 6 Freiwurfversuchen gegenüber 0 auf HLC Seite, mit 12:21 Punkten für sich entschieden. Halbzeitstand 29:39.

Ein mit 17:20 endendes, drittes Viertel ließ den Punkterückstand des HLC zu den Baskets nicht schrumpfen. Paderborn erzielte in diesem Viertel 4 Dreier, der HLC lediglich einen.

Die Aufholjagd begann im Viertel vier: Der HLC schaffte es in sieben Minuten auf ein 68:70 zu verkürzen. Florian Stranghöhner wurde von seinen Mitspielern gefüttert und traf zwei wichtige Dreier und noch zusätzlich einen Zweipunktewurf innerhalb von 2 Minuten. Nach Zweipunktewurf von Paderborn verkürzte Höxter mit einem Dreier und einem Freiwurf. Letztendlich kam Paderborn aber wieder mit 3 offenen Dreiern und 6 Freiwurfversuchen in den letzten 2 Minuten zum 70:83 Sieg.

Punkte: Florian Stranghöhner – 21, Kai Feldmann – 14, Lars Kuprewitz – 13, Tobias Pedt – 13