Handball- und Leichtathletik-Club Höxter e.V.

Anschrift:
HLC Höxter e.V.
Stummrigestraße 4
37671 Höxter
Erreichbarkeiten:
Telefon: 05271-380511
Telefax: 05271-380611
info@hlc-hoexter.de
Geschäftsstelle:
Mittwoch, 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 12.00 - 14.00 Uhr
 

Höxter gewinnt zuhause ohne Probleme gegen den Landesliga Absteiger aus Detmold mit 77:58

25. Oktober 2019

Am 05.10. waren die HLC-Herren Gastgeber im Spiel gegen den Detmolder SV. Bereits im ersten Viertel legte der HLC den Grundstein für den Sieg. Besonders Tobias Pedt und Kai Feldmann am Brett waren vom Gegner nicht in den Griff zu bekommen. Dazu streute Adrian Probst von der Dreierlinie einige Distanzwürfe ein, sodass der Gastgeber das erste Viertel mit 27:10 abschloss.
Im zweiten Viertel konnte Detmold besser mithalten ohne aber den Abstand zu verkürzen. Halbzeit 49: 30 aus Höxteraner Sicht.
Nach der Pause das gleiche Bild wie im ersten Viertel. Höxter dominierte seinen Gegner und führte zwischenzeitlich mit 63:32. Einige Unachtsamkeiten in der Abwehr führten dazu, dass die Gäste noch ein paar Punkte machen konnten. Stand nach drei Vierteln 72:44.
Im letzten Viertel stellte Höxter sein Scoring ein. Im Zeichen des sicheren Sieges ließ man die Zügel schleifen und verlor das letzte Viertel mit 5:14.
Drei Viertel lang war dies eine top Leistung sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung von der gesamten Mannschaft.

Punkte:
Adrian Probst 16
Kai Feldmann 16
Benedikt Koch 14
Dominik Adamenko 13
Tobias Pedt 8
Fabian Probst 5
Christian Haan 4
Lars Kuprewitz 1