Handball- und Leichtathletik-Club Höxter e.V.

Anschrift:
HLC Höxter e.V.
Stummrigestraße 4
37671 Höxter
Erreichbarkeiten:
Telefon: 05271-380511
Telefax: 05271-380611
info@hlc-hoexter.de
Geschäftsstelle:
Mittwoch, 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 12.00 - 14.00 Uhr
 

Skifahrer starten in Auffach/Tirol in das Neue Jahr

7. Januar 2018

Die traditionelle Winterfreizeit des HLC Höxter e.V. für Kinder, Jugendliche und Familien in der Tiroler Wildschönau war wieder ein voller Erfolg. Teilgenommen haben an der 28. Freizeit in Auffach 64 Kinder und Jugendliche, 26 Erwachsene sowie das 15-köpfige Betreuerteam.  Auto-Risse als Reiseveranstalter sorgte für eine sehr angenehme und sichere Hin- und Rückreise mit den beiden Bussen in die Tiroler Alpenwelt. Der schneereiche Schatzberg und das Haus am Wildbach wurden für 10  winterliche und sportliche Tage wieder zum Urlaubsziel in den Weihnachtsferien.

Martina Krog blickt mit 14 Betreuern auf eine sehr gelungene und harmonische Winterfreizeit zurück. Im Haus am Wildbach wurden alle von den Wirtsleuten Margit und Ossi Harringer verwöhnt, das Haus verfügt über Schwimmbad, Sauna mit Dampfkabine, Tischtennis- und Kickerraum sowie über einen Diskoraum.
Außer Skifahren, Schwimmen, Basteln wurde auch viel gespielt, sich unterhalten, vorgelesen, gesungen und mit Spiel, Spaß und Tanz Silvester gefeiert und das Neue Jahr begrüßt.

Die Skipisten am Schatzberg waren bei gut 1,50 m Schneehöhe stets in sehr gutem Zustand und wurden oft bei blauem Himmel, manchmal auch bei Schneefall und sehr unterschiedlichen Temperaturen erobert. „Das Wetter war schon wechselhaft, aber im Rückblick recht sonnig. Gerade der Silvestertag war ein Traumskitag, fast schon frühlingshaft. Schneetreiben und Kälte gehörten auch einmal dazu und der letzte Skitag war wegen eines Sturms etwas verkürzt – der Gondelbetrieb musste am Nachmittag eingestellt werden. Das Team der Schatzbergbahnen schafft immer optimale Pistenbedingungen und die neue Achter-Gondelbahn hat die Skitage noch einmal verbessert – Wartezeiten adé!“, resümiert Martina Krog nach einer schönen Skifreizeit und ergänzt: „Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle dem Betreuerteam, das sehr motiviert im Schnee und im Haus für ein tolles Programm gesorgt hat und sich am letzten Abend mit einer Choreo zu ABBAs „Mama Mia“ unter tosendem Applaus bis zur nächsten Freizeit verabschiedete.“

Auch für die kommenden Weihnachtsferien wurde wieder ein Freizeittermin in Auffach vereinbart. Vom 26.12.2018 bis 04.01.2019 soll es dort wieder eine HLC-Winterfreizeit geben.

Hier Fotos aus der Freizeit: