Handball- und Leichtathletik-Club Höxter e.V.

Anschrift:
HLC Höxter e.V.
Stummrigestraße 4
37671 Höxter
Erreichbarkeiten:
Telefon: 05271-380511
Telefax: 05271-380611
info@hlc-hoexter.de
Geschäftsstelle:
Mittwoch, 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 12.00 - 14.00 Uhr
 

Judo verbindet Vereine – Sportler der TG Lauenförde und des HLC Höxter trainieren gemeinsam

7. September 2017

Die Judoabteilung der TG Lauenförde veranstaltete am 25/26.0.8 ein Trainingslager zur Saisonvorbereitung. Eingeladen waren auch Judoka des HLC Höxter. Eine kleine Gruppe kam gerne auf die andere Seite der Weser und freute sich sehr über die Einladung von Trainer Pascal Pape.

Nach dem gemeinsamen Mattenaufbau ging das Judotraining dann endlich unter der Leitung von Uli Krieger, Trainer beim HLC Höxter, so richtig los. Auf dem Programm stand für den Abend zunächst erst mal das Techniktraining. Abgeschlossen wurde der erste Trainingstag mit ein paar Randorieinheiten. Nach dem Training wurde der Grill angeschmissen und bei gemütlichem Beisammensein klang der Abend aus. Die Nacht verbrachte das Team mit wenig Schlaf in der Halle.

Viel zu früh ging es am Samstagmorgen mit einer Joggingeinheit um den Kiessee weiter. Gestärkt durch ein kleines Frühstück folgte ein intensives Techniktraining. Die abschließende Kraft-Ausdauer-Einheit brachte alle Teilnehmer an ihren Grenzen. Nach dem gemeinsamen Abbau der Judomatten konnten die Höxteraner die Heimreise antreten.

Bei diesem wirklich sehr intensiven Trainingslager kam aber auch der Spaß nicht zu kurz, sodass sich die Teilnehmer heute schon sicher sind: „Beim nächsten Mal sind wir gerne wieder dabei!“.

hinten v.l.:  Aleksandar Jurukovic, Lukas Bahlmann, Pascal Pape, Andrej Gehlrot, Len Marunde, Erik Hosch, Tim Schlenke, Uli Krieger  vorne v.l.:  Larissa Preuß, Leonie Sprock, Lisa-Marie Lüpkes, Anett Gehlrot

hinten v.l.: Aleksandar Jurukovic, Lukas Bahlmann, Pascal Pape, Andrej Gehlrot, Len Marunde, Erik Hosch, Tim Schlenke, Uli Krieger vorne v.l.: Larissa Preuß, Leonie Sprock, Lisa-Marie Lüpkes, Anett Gehlrot