Handball- und Leichtathletik-Club Höxter e.V.

Anschrift:
HLC Höxter e.V.
Stummrigestraße 4
37671 Höxter
Erreichbarkeiten:
Telefon: 05271-380511
Telefax: 05271-380611
info@hlc-hoexter.de
Geschäftsstelle:
Mittwoch, 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 12.00 - 14.00 Uhr
 

Huxori-Giants gewinnen gegen den Tabellenführer

14. März 2018

Eine große Überraschung: die Huxori-Giants vom HLC Höxter gewannen überraschenderweise gegen den Tabellenführer aus Delbrück mit 108:93.
Die Gäste starteten gut ins Spiel und führten nach fünf Minuten mit 11:2.
Aber der HLC ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und fand zurück ins Spiel mit Tempo und Kampf. Luca Giefers verwandelte einen schönen Dreier zum Ende des ersten Viertels zur 21:19 Führung.
Und der Youngster setzte nach. Seinen Punkten war es zu verdanken, dass die Giants sich bis auf 35:25 absetzen konnten. Aber Delbrück konterte seinerseits mit einem 16:3 Lauf und so gestaltete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur Halbzeit. Mit Ablauf der Sirene verwandelten die Gäste noch einen Distanzwurf zur 48:46 Führung.
Nach der Pause kam die beste Phase des HLC. Angeführt von Nico Giefers, der 38 Punkte insgesamt erzielte, entschied man das 3. Viertel klar mit 33:19 für sich. Delbrück tat sich schwer, gegen eine kompakt stehende Abwehr zu punkten. Hervorzuheben war hier Tobias Pedt. Der Center blockte Würfe am Fließband und erzielte außerdem noch starke 16 Punkte.
Delbrück wurde immer wütender, aber Höxter blieb ruhig und überspielte die Ganzfeldpresse gekonnt und ließ den Gegner nicht mehr rankommen.
Die Brüder Luca und Nico Giefers erzielten zusammen fast die Hälfte aller Giants-Punkte.
Ausschlaggebend für den Sieg war aber die gute Harmonie innerhalb der Mannschaft, die durch die Stärke in der Defensive auch im Angriff immer wieder gute Lösungen fand.
Nico Giefers 38
Dominik Adamenko 19
Tobias Pedt 16
Luca Giefers 15
Leo Fink 13
Adrian Probst 5
Thomas König 2
Andreas Stamartogionnis
Sebastian Böker