Handball- und Leichtathletik-Club Höxter e.V.

Anschrift:
HLC Höxter e.V.
Stummrigestraße 4
37671 Höxter
Erreichbarkeiten:
Telefon: 05271-380511
Telefax: 05271-380611
info@hlc-hoexter.de
Geschäftsstelle:
Mittwoch, 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 12.00 - 14.00 Uhr
 

Drei Hochsprung-Siege für HLC-Mädchen

24. Februar 2019

Beim alljährlichen Hochsprungmeeting in Borgentreich trat der HLC mit 5 jungen Sportlerinnen an und stellte damit das größte Team nach dem gastgebenden Verein.

Neele Schoppe (W10) gehörte zu den jüngsten Starterinnen und erzielte mit 1,10 m eine wirklich gute Leistung. Damit wurde sie auch Siegerin in ihrer Altersklasse.

In der Altersklasse W12 kämpften gleich 5 Mädchen um den Sieg, darunter 3 vom HLC. Einen deutlichen Sieg konnte Mirja Riedemann davontragen. Nachdem sie bei 1,04 m in den Wettkampf eingestiegen war, bewältigte sie insgesamt 8 Höhen erfolgreich und gewann mit sehr guten 1,25 m. Dritte wurde Maja Stäpeler, die sich zum Schluss des Wettkampfes noch einmal deutlich steigerte und mit 1,16 m eine gute Höhe erreichte. Susanna Storkebaum sprang auch mutig mit und belegte mit guten 1,10 m den fünften Platz.

Jo-Ann von Heesen (W14) setzte sich mit guter Technik gegen 2 Konkurrentinnen durch und gewann überlegen mit 1,34 m. Dabei nahm sie – bis auf die letzte – alle Höhen souverän im ersten Versuch.

Alle Sportlerinnen konnten zufrieden wieder nach Hause fahren, da sie ihre bisherigen Bestleistungen fast erreichten oder sogar übertrafen. Das Hochsprung-Training in den letzten Wochen hat sich also gelohnt.

Die Ergebnisliste ist hier zu finden: Ergebnisse